Tagesstrukturen

Die Gemeinden Laufenburg und Sulz bieten schulergänzende Betreuung für Kinder vom Kindergarteneintritt bis zum Ende der Primarschule an. Mittels dieses Angebotes werden Betreuungslücken geschlossen und dadurch wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewährleistet. Die Dienstleistung kann nach individuellen Bedürfnissen beansprucht werden und soll sich dadurch auf die Bewältigung des Familienalltages entlastend auswirken.

Hierbei wird eine qualitativ hochstehende, alters- und bedürfnisgerechte Kinderbetreuung angeboten, bei welcher das kindliche Wohlbefinden an erster Stelle steht.

Die schulergänzende Betreuung richtet sich in erster Linie an Eltern der Gemeinden Laufenburg und Sulz, steht aber grundsätzlich auch für Familien aus den weiteren Umgebungen zur Verfügung.

Mittagstisch Unterstufe

Der Mittagstisch Laufenburg wird ebenso während fünf Wochentagen angeboten und befindet sich via-à-vis des Tagesstrukturenraumes, im Gruppenraum des Schulhauses Burgrot. Das Mittagessen wird seitens Meals for kids (SV Group) geliefert.

Mittagstisch Oberstufe

Schülerinnen und Schüler haben an allen Wochentagen die Möglichkeit am Mittagstisch teilzunehmen.
Das Essen wird im Zimmer 2.09 (2. Obergeschoss, Mehrzweckraum) im Schulhaus Blauen serviert.

Aufgabenhilfe

Die Tagesstrukturen bieten neben der schulergänzenden Betreuung die Aufgabenhilfe an. Die Buchung des Moduls ist grundsätzlich für alle zugänglich, wobei Empfehlungen seitens der Lehrer*innen ausgesprochen werden können.

Der Fokus liegt auf der ordentlichen Erledigung der Aufgaben, wobei diese in einer unterstützenden, strukturierten und ruhigen Lernumgebung gelöst werden. Die anwesenden Betreuungspersonen wirken hierbei unterstützend. Die Aufgabenhilfe ist nicht als individueller Nachhilfeunterricht zu verstehen, sondern als Hilfe zur selbstständigen Lösung der Aufgaben. Die Hausaufgaben werden überprüft und gegebenenfalls korrigiert. Auf Fragen der Kinder wird wohlwollend eingegangen.